Out of Bounds Festival

Bike-Events mit Weltcupstatus

Was für ein Showdown beim Downhill-Weltcup in Saalfelden Leogang: In einem dramatischen Finale entthronte der Franzose Amaury Pierron den körperlich angeschlagenen Triple-Sieger Aaron Gwin. Bei den Damen feierte Rachel Atherton einen umjubelten Comebacksieg und Lokalamatadorin Vali Höll katapultierte sich trotz Sturzes zum Hattrick-Sieg im Weltcup. Ein Wochenende voller Highlights und Gänsehautstimmung.
07. - 10.06.2018
Bikepark Leogang
09.30 Uhr
23.00 Uhr
Kontakt
Adresse

Leoganger Bergbahnen

Hütten 39

5771 Leogang

Mit einem atemberaubenden Finalrun, der einer Achterbahnfahrt gleichkam, beendete der 22-jährigen Franzose Amaury Pierron heute die Siegesserie des US-Amerikaners Aaron Gwin in Leogang: „Ich bin super happy, dass mein Sieg in Fort William keine Eintagsfliege war. Ich bin langsam ins Rennen gestartet und wollte es locker angehen. Dann habe ich einen Fehler gemacht, habe zwischenzeitlich jede Menge Zeit verloren und viel investieren müssen, um wieder an das Tempo anzuschließen. Das war körperlich enorm anstrengend. Im Wald wusste ich, dass ich dort meine Stärken ausspielen muss und habe wirklich alles aus mir rausgeholt.“

Out of Bounds Festival 2018 - DIE HIGHLIGHTS

Weitere informationen

Volunteers

Helfende Hände gesucht!

Volunteers

Verpasse nichts!

Dein perfekter Tag am Out of Bounds Festival

Dein perfekter Tag am Out of Bounds Festival

Team & expo area

Ein Blick hinter die Kulissen des Mountainbikesports

Team & Expo Area

Camping

Campen direkt an der Talstation der Asitzbahn

Camping

Shuttles

Kostenloser Shuttle Service

Shuttles

Presse

Anmeldung Pressevertreter

Presse

Title Sponsor

Main Sponsors

Official Sponsors

Official Suppliers

Institutional Partners

Lokale Partner & Sponsoren

Folgende Events könnten dich auch interessieren

Bild 1
10:00

Alpaka Wanderung

Sie erfahren Wissenwertes und Interessantes über diese sanftmütigen, neugierigen Kleinkamele. Nach einer kurzen Einführung im Umgang mit den...
21. Oktober 2019 - 31. Dezember 2030